Evolet Roth

Evolet Roth

Evolet Roth wurde im Jahr 1989 ungefragt in die Welt gestellt und versucht seither das Beste aus der unbekannten Zeitspanne, die sich Leben nennt, zu machen, obwohl ihr das aktuell noch nicht richtig gelingen will.

Schon in ihrer Kindheit beschäftigte sich Evolet gerne mit Büchern und ihrer Fantasie.

Während ihre Mitschüler davon träumten Raumfahrerin oder Arzt zu werden, heckte sie mit ihren Monstern im Kopf und den Dinosauriern in ihrem Kleiderschrank Pläne zur Übernahme der Weltherrschaft aus.

Evolet selbst wusste damals noch nicht, dass, wenn sie Mal groß war, Autorin werden würde und eine Vita in dritter Person von sich selbst schreiben müsste. Deswegen studierte sie nach der obligatorischen Schulzeit, weder Deutsch noch Literatur oder sonst was, dass sie auf das Autorenleben hätte vorbereiten können.

Eigentlich wusste sie damals überhaupt nicht, was sie werden wollte. Es interessierte sie einfach zu viel als das sie sich nur für einen Beruf hätte entscheiden können.

So buk sie kleine Brötchen, lernte das Landleben kennen und zog Pflanzen, mit denen jeder sein eigenes Paradies erschaffen konnte, ehe sie es wagte, ihr erstes dank NANOWRIMO 2015 fertiggestellten Buchs an einen Verlag zu schicken, der dann auch noch so tollkühn war, es zu veröffentlichen.

Wie sie sich damals nicht für einen Beruf entscheiden konnte, wird sich Evolet erfahrungsgemäss auch nicht für ein Genre entscheiden können.

Erwartet spannende Projekte aus den Abteilungen Romantik, Fantasie, Krimi, Sci-Fi und Mistery. (Diverse Vermischungen genannter Genre nicht ausgeschlossen).

Macht euch auf Happy und Sad Ends gefasst. Auf Kürzestgeschichten, Kurzgeschichten, Dilogien, Reihen und Geschichten, die Premadecover ein Leben einhauchen.

 

Angelwing Verlag (c) 2018 All Rights Reserved