Xiaka Radtke

Xiaka Radtke

Seit 1997 führt Xiaka Radtke an der dänischen Grenze ein Leben zwischen den Meeren. Die schon immer kreative Seele begann nach ihrem Realschulabschluss eine Ausbildung zur Silberschmiedin. Vom Schreiben war nie die Rede, bis sie eine mit ihrem Vater eine Wette abschloss.

Er regte sich darüber auf, dass sie an einem verregneten Wochenende vor dem Laptop saß und sich Videos ansah. Sie grinste ihn an und sagte: ›Ich schreibe ein Buch.‹

Als er ihr daraufhin erzählte, er hätte ebenfalls mal ein Buch schreiben wollen, kam ihr die Idee mit der Wette. Wer als Erster ein Buch rausbringt, hat gewonnen. Der Verlierer muss die gesamte Familie zum Chinesen einladen.

Aus einer Wette, die einem Spiel glich, wurde schnell eine Leidenschaft. Heute steckt die Autorin all ihre Kreativität in ihre Geschichten.

»Mir wurde gesagt, dass ich zu viel träume. Also sagte ich: ›Wer in der Nacht träumt, schläft gut – Wer am Tag träumt, erschafft Welten.‹«

Heute lebt sie alleine in Flensburg, arbeitet beim Juwelier und lässt all ihre Tagträume auf Papier Wirklichkeit werden. Zum Schreiben braucht sie ihren Laptop, Kaffee, Epic-Music und eine große Pinnwand.

 

Xiakas Debütroman erscheint im November 2017 unter dem Titel "Die Suche nach der Sternenkarte" und ordnet sich im Genre Young Adult Fantasy ein.

 

Xiakas Social MEdia Präsenz

Facebook

Instragram

Angelwing Verlag (c) 2017 All Rights Reserved